Eingang Tagesklinik

Aufnahme

Die Patientenaufnahme unserer Klinik ist werktags von 8:30 – 17:00 Uhr besetzt. Für Krisen-/Notfallaufnahmen ist unsere Ambulanz rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr besetzt. In dringenden Fällen ist es möglich jederzeit auch ohne Voranmeldung die Aufnahme unserer

Ambulanz

In der Ambulanz sind Ärztinnen und Ärzte tätig, mit denen alle Behandlungsmöglichkeiten der Psychiatrie und Psychotherapie – ob im Haus oder anderswo – abgeklärt werden können.

Tagesklinik

Auf den vier tagesklinischen Stationen werden z.B. Borderline-Persönlichkeitsstörungen, psychotische Erkrankungen, Depressionen, Burn-Out und psychosomatische Störungen behandelt.

Vollstationäre Behandlung

Auf den drei Vollstationen gibt es eine Mutter-Kind-Station und zwei Stationen, an der Menschen mit schweren, akuten Erkrankungen aufgenommen werden.